Unsere Hunde    Zuchtstamm   Wurfplanung   Würfe   Welpenaufzucht   Neuigkeiten   Vermittlung   In Memorium

Links   Kontakt   Startseite   Gesundheit   Rassebeschreibung   Zuchtgrundsätze  Verein    Gästebuch

Gründerzwinger der Antikdogge

"vom römischen Reich"

   

V -Wurf Tagebuch

 

30.06.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute acht Wochen alt :-)! Sie sind gestern geimpft und gechipt worden und haben alles gut überstanden. An diesem Wochenende gehen alle Welpis in ihr neues Zuhause ;-)! Ich wünsche allen neuen Romaner Antikdoggenbesitzern ganz viel Spaß mit ihren Lieblingen und eine schöne, lange gemeinsame Zeit ;-)! Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen und in der allgemeinen Galerie! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)!

23.06.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute sieben Wochen alt :-)! Sie haben heute ihre dritte Entwurmung bekommen. Die Kleinen sind ganz schön groß und propper geworden und nun bricht schon die letzte gemeinsame Woche an! Sie sind schön ruhig und ausgeglichen und waren wirklich sehr pflegeleicht ;-)! Mama Frieda hat einen tollen Job gemacht ;-)! Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen und in der allgemeinen Galerie! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)! Und es gibt noch ein Video. Hier klicken.
19.06.2017: Nun haben wir auch für unsere Vicky ein schönes Zuhause gefunden :-)!
18.06.2017: Hier gibt es noch ein neues Video von unseren V-Wurf Rackern.
16.06.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute sechs Wochen alt :-)! Sie haben viel Spaß in ihrem Auslauf und auch mit der Erkundung unseres Gartens ;-)! Sie toben und spielen nun richtig schön miteinander. Frieda gibt ihnen nach dem Fressen immer noch einen kleinen Nachtrunk, aber es zwickt und zwackt doch langsam sehr am Gesäuge, sodass sie dann auch mal Bescheid sagt. Aber sie spielt auch sehr gerne mit ihnen und zeigt dem ein oder anderen seine Grenzen auf ;-)! Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen und in der allgemeinen Galerie! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)!

11.06.2017: Hier gibt es noch ein Video von unseren V-Wurf Rackern und unseren drei Hunden.
09.06.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute fünf Wochen alt :-)! Sie entwickeln sich prima und erkunden immer mehr ihren Auslauf mit Welpentunnel, Rampe, Pflanzen und Verstecken ;-)! Gewitter, Regen, Rasenmäher und den Rest des Rudels konnten sie auch schon kennen lernen. Heute wurden sie das zweite Mal entwurmt.Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen und in der allgemeinen Galerie! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)! Hier gibt es noch ein Video.

06.06.2017: Heute gibt es wieder ein Video von unseren V-Wurf Rackern mit 4,5 Wochen alt. Hier klicken!
02.06.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute vier Wochen alt :-)! Sie sind schon ganz schön propper geworden und fangen an den Auslauf zu erkunden. Mama Frieda gibt ihnen auch immer noch zu trinken und übernachtet mit den Rackern im Holzhaus ;-)! Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)!

30.05.2017: Heute gibt es ein Video von unseren V-Wurf Babys mit 3,5 Wochen alt. Hier klicken!
26.05.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute drei Wochen alt :-)! Sie wachsen und gedeihen, laufen schon schön in der Wurfkiste herum und dürfen ab morgen auch im Welpenzimmer herumlaufen. Mama Frieda´s Zitze ist auf dem Weg der Besserung und sie säugt sie noch alle. Seit zwei Tagen bekommen die Kleinen eine Mittagsmahlzeit und eine Spätabendmahlzeit, was sie sehr gerne annehmen :-)! Heute haben sie auch ihre erste Entwurmung bekommen. Es gibt wieder neue Bilder von jedem Welpen! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)!

Heute sind die V-Wurf Babys 18 Tage alt. Da Frieda nicht so viel Milch produziert und zu allem Überfluss nun auch eine Zitze stark verhärtet ist, haben wir uns entschlossen, mit der Beifütterung schon 3 Tage eher als üblich anzufangen, damit auch Frieda schnellstmöglich abgestillt werden kann. Und es hat wunderbar geklappt, die Kleinen fanden es sehr lecker! Sie sahen danach zwar aus, wie die Schweinchen, aber Mama Frieda hat ihnen allen die Mäulchen sauber geleckt und was sonst noch vom Futter betroffen war ;-)! Danach gab es noch einen Nachtrunk, nachdem dann alle in sich zusammen sanken und ein Verdauungsschläfchen hielten :-)!

19.05.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute zwei Wochen alt :-)! Sie wachsen und gedeihen, haben alle die Augen auf und fangen schon an sich auf die Beinchen zu stellen. Mama Frieda kümmert sich liebevoll um ihre kleinen Racker und lässt sie so oft es geht an die Milchbar. Ihre Milchproduktion ist aufgrund der Kastration nicht extrem üppig, aber die Kleinen nehmen trotzdem gut zu :-)! Hier geht es wieder zu den Galerien der Welpen ;-)! Hier ist ein erstes kleines Video von den Schreihälsen :-)!

12.05.2017: Unsere V-Wurf Babys sind heute eine Woche alt :-)! Sie sind putzmunter und nehmen allmählich zu. Mama Frieda geht es auch wieder gut, denn die Temperatur ist im normalen Rahmen :-)! Sie fängt nun auch an, vermehrt Milch zu produzieren ;-). Sie ist eine perfekte Mutter, kümmert sich hervorragend um alle und ist sehr vorsichtig im Umgang mit den Zwergen :-)! Hier geht es zu den ersten Bildern von jedem Welpen in seiner Galerie ;-)! 

07.05.2017: Frieda und den Welpis geht es sehr gut! :-) Frieda hat gestern und heute gut gefressen und die Babys ebenfalls ;-). Alle sind putzmunter und streiten an der Milchbar, um die dicksten Zitzen. Es gibt nun das erste Einzelbild von jedem Welpen mit Geburtsgewicht unter V-Wurf! Hier klicken!

06.05.2017: Hier kommt eine Zusammenfassung von unserem ereignisreichen und stressigen Abend bzw. Morgenstunden: Freitag 20 Uhr 30: Nach langem Warten kam nur eine Nachgeburt. Da schon viel Zeit seit dem letzten Welpen vergangen war, warteten wir noch ein paar Wehen ab, die aber eher schwach waren und nicht den gewollten Erfolg brachten und fuhren dann zu einem Tierarzt vor Ort. Der machte ein Röntgenbild und stellte fest, dass Frieda noch vier Welpen im Bauch hatte. Er gab ihr eine Wehenspritze und dann fuhren wir wieder nach Hause und warteten auf den Fortgang der Geburt. Aber leider tat sich nicht viel bis auf ein paar Wehen, die aber nichts raus brachten. Ich und der Pflegepapa Gaspar entschieden uns dann nach Gießen in die Tierklinik zu fahren, wo ich ja auch mit Nadine und Betty vom B-Wurf von den Romanern war, weil ich wusste, dass die dort absolut kompetent sind und das war auch genau richtig gewesen! :-) Frieda bekam noch auf dem Untersuchungstisch einen Welpen, bei dem vor ca. 6 h Fruchtwasser abgegangen war. Diese Hündin war leider tot. Beim nachfolgenden Kaiserschnitt holte das Team die letzten drei Welpen lebend auf die Welt :-)! Und der Grund, weshalb die Geburt ab dem 3. Welpen nicht weiter ging, war ein verdrehtes Gebärmutterhorn :-(! Es hatte sich sogar noch eine Darmschlinge mit verdreht, aber der Darm war heil geblieben :-). Nur das Gebärmutterhorn hatte durch die Verdrehung und die Presswehen ein Loch, durch welches Sekret aus der Gebärmutter, in den Bauchraum lief :-(. Nach 5 h Tierklinikaufenthalt fuhren wir nach Hause.

8 Uhr: Frieda ist glücklich wieder mit ihren Babys in der Wurfkiste zu liegen und sich nun etwas auszuschlafen nach diesen Kräfte zehrenden 36 Stunden :-)! In unserem V-Wurf sind zwei Hündinnen und vier Rüden in der Farbe gestromt, von sehr dunkel bis hell. Die Gewichte liegen um die 600 g, ein ausreißer mit 705 g nach oben und einer mit 475 g nach unten. Bilder zum vergrößern anklicken. 

05.05.2017: 15 Uhr 30 und 15 Uhr 35: Welpe 2 und 3 ist geboren, eine schwarzgestromte Hündin 595 g und ein schwarzgestromter Rüde 705 g.

05.05.2017: 12 Uhr 45: Der erste Welpe ist geboren, ein schwarzgestromter Rüde 605 g.

05.05.2017: 11 Uhr: Seit gestern Abend hechelt Frieda. Sie ist in der Geburtsvorbereitung. Wir sind gespannt, wann das erste Baby das Licht der Welt erblickt! :-)

01.05.2017: Heute habe ich Frieda wieder besucht :-). Sie ist heute Ende der 8. Trächtigkeitswoche. Das Bäuchlein scheint weiter gewachsen zu sein. Es ist auch schon Milch im Gesäuge :-)! Wegen des Feiertages konnten wir sie heute nicht wiegen.  Der Bauchumfang beträgt 91 cm, ist also nicht wesentlich mehr geworden. Tja, nun ist Endspurt angesagt. Am Freitag kommt sie zu uns :-).

25.04.2017: Heute habe ich Frieda besucht :-). Das Bäuchlein ist schon ganz schön gewachsen, auf den Bildern kommt das manchmal schlecht zur Geltung. Sie wiegt jetzt 49 kg und hat bis jetzt 4,2 kg zugenommen. Sie hat einen Bauchumfang von 90 cm.

24.04.2017: Heute ist Frieda Ende der 7. Trächtigkeitswoche. Sie hat diese Woche wieder fast 2 kg zugelegt :-)! Das Bäuchlein wächst weiter und sie frisst immer noch mit großem Appetit! Wir sind gespannt, wie viele Welpis es werden ;-)!

18.04.2017: Heute ist Frieda Ende der 6. Trächtigkeitswoche. Sie hat diese Woche ganze 2 kg zugelegt :-)! Das Bäuchlein wächst weiter und momentan frisst sie, wie ein Scheunendrescher ;-)! Normalerweise wäre der Gewichtszuwachs so um die 1 kg bei 3-4 Welpen. Denke mal, dass sie sich ein bisschen Gewicht (1 kg) auf die Rippen gepackt hat ;-)!

11.04.2017: Heute ist Frieda Ende der 5. Trächtigkeitswoche und sie hat nur 300 g zugelegt seit dem ersten Ultraschall :-)! Aber das Bäuchlein ist schon gewachsen, wie man sieht, und der Bauch nicht mehr so stark aufgezogen, wie vorher. Also passt das dann auch mit einem kleinen Wurf ;-)!

03.04.2017: Heute waren wir mit Quinta (Frieda) noch mal beim Ultraschall. Und es hat sich bewahrheitet, dass Frida etwas zu früh gedeckt worden ist. Heute haben wir mindestens drei Fruchtanlagen gesehen, vielleicht sind es auch vier. Wir sind sehr glücklich, dass es nicht nur bei dem einen Welpen geblieben ist :-)! Links das Bild vom 24. Tag nach dem Decken und  rechts das Bild vom 28. Tag. Man sieht nun auf dem rechten Bild rechts eine größere Fruchtanlage, die hatten wir am 24. Tag gesehen und diese ist nun ausgereifter und links davon ist eine Fruchtanlage, die so aussieht, wie am 24. Tag. Es wird kein großer Wurf, aber wir sind so froh, dass es vielleicht 3 oder 4 Welpen werden :-)! 

30.03.2017: Heute waren wir mit Quinta (Frida) beim Ultraschall. Es ist der 24. Tag nach dem Decken. Leider haben wir nur einen einzigen Welpen gesehen. Wir gehen am Montag (28. Tag) noch mal zum Ultraschall, um zu schauen, ob sie vielleicht zu früh gedeckt wurde und sich doch noch ein oder zwei Fruchtanlagen mehr eingenistet haben.

06.03.2017: Heute ist Quinta (Frida) bei regnerischem Wetter von Ares gedeckt worden :-)! Am 03.04.2017 gehen wir zum Ultraschall.